Leben am Seeplatz Lachen

Im Seebecken von Lachen zwischen Seepromenade und Dorfkern, herrscht Aufbruchstimmung. Rege Bautätigkeit und die Umgestaltung in der direkten Nachbarschaft zeugen davon. Der Dorfkern von Lachen und die ganze Umgebung rund um die Kirche „Heilig Kreuz“ erfahren eine umfassende Neugestaltung. Es entsteht viel Frei- und Begegnungsraum für Bewohner und Besucher.

Direkt neben denkmalgeschützten Gebäuden entsteht der viergeschossige Neubau. Er fügt sich wie selbstverständlich in die Umgebung ein. Das Gebäude vermittelt geschickt zwischen seinen Nachbarn. Die reiche Architektursprache der Umgebung mit ihren traditionellen Bauten wird aufgegriffen. Im Erdgeschoss ist, wie in dieser Zone vorgesehen, Raum für Kleingewerbe konzipiert.

Alle Wohnungen zeichnen sich durch einen soliden Grundriss und eine durchdachte Raumaufteilung aus. Dies schafft ideale Voraussetzungen für Paare, welche sich den Traum vom Eigenheim am See erfüllen wollen.